RefNews

Das Blog zum Rechtsreferendariat

KOMMENTARE MIETEN STATT KAUFEN
  • RefNews - Der Blog von und für Rechtsreferendare


REFERENDARIATNEWS
REFNEWS
  Ausgabe 38/2018
Freitag, der 21.09.2018
     

 / Nach dem Referendariat

Weibliche Berufseinsteiger verdienen in Kanzleien mehr als Männer

von

2017 – Laut einer azur-Associate-Umfrage ist das Gehalt der weiblichen Berufseinsteiger im ersten Berufsjahr höher als das der Männer. Und das sind mit durchschnittlich 101.000€ ganze 8% mehr! Das betrifft alle Kanzleien, also nicht nur Groß-, sondern auch kleine und mittlere Kanzleien. Obwohl auf das gesamte Berufsleben gesehen das Gehalt der Frauen immer noch hinter dem der Männer steht, sind sie sehr zufrieden damit.

Der Gehaltsunterschied am Anfang wird insgesamt immer geringer.
2015: 10% Unterschied zugunsten der Männer
2016: 5% Unterschied zugunsten der Männer
2017: 8% Unterschied zugunsten der Frauen

Die RefNews sind das Blog von Juristenkoffer.de - dem größten Vermieter von Kommentaren in Deutschland. Bist Du bereits Rechtsreferendar, hast Dir aber noch keinen Juristenkoffer reserviert? Dann informiere Dich jetzt über unser Angebot und sichere Dir schnell Deine Examenskommentare!

Zu beachten ist jedoch, dass diese positive Entwicklung für weibliche Berufseinsteiger nur für das erste Jahr gilt. Ab dem zweiten Jahr verdienen männliche Associates rund 3% mehr. Erst ab dem 7. Jahr bekommen mit durchschnittlich 114.000€ beide Geschlechter das gleiche Geld.

Der Artikel wurde am 25. Juni 2018 von veröffentlicht.