RefNews

Das Blog zum Rechtsreferendariat

KOMMENTARE MIETEN STATT KAUFEN
  • RefNews - Der Blog von und für Rechtsreferendare


REFERENDARIATNEWS
REFNEWS
  Ausgabe 29/2024
Montag, der 15.07.2024
     

 / Vor dem Referendariat

Ranking Examen 2010 – Teil 1: Die Durchfallquoten

von

Das Bundesjustizamt hat zwischenzeitlich die Examensstatistiken zu den Juristischen Staatsexamina 2010 veröffentlicht. Es ist also wieder einmal an der Zeit, auf die Entwicklung der Durchfallquoten in den einzelnen Ländern zu schauen. Die Unterschiede sind enorm.

Im Vergleich zu den Durchfallquoten des letzten Jahres gibt es die größten Veränderungen in den Ländern Bremen und Rheinland-Pfalz.

Hinsichtlich der Durchfallquoten ergibt sich folgendes Ranking:

  1. Bremen: 22,9 % (+ 6,3 %)
  2. Brandenburg: 21,9 % (+ 3,5 %)
  3. Nordrhein-Westfalen: 21,1 % (- 0,7 %)
  4. Mecklenburg-Vorpommern: 20,2 (- 1,6 %)
  5. Schleswig-Holstein: 19,7 % (- 0,8 %)
  6. Sachsen-Anhalt: 19,7 % (- 2,4 %)
  7. Berlin: 18,2 % (+ 1,3 %)
  8. Niedersachsen: 17,8 % (+ 2,3 %)
  9. Sachsen: 17,8 % (+ 3,5 %)
  10. Saarland: 17,0 % (+ 1,3 %)
  11. Hessen: 17,0 % (+ 2,4 %)
  12. Thüringen: 15,0 % (- 0,5 %)
  13. Bayern: 14,9 % (+ 2,0 %)
  14. Rheinland-Pfalz: 14,0 % (+ 4,1 %)
  15. Baden-Württemberg: 10,4 % (+ 3,4 %)
  16. Hamburg: 8,2 % (- 1,4 %)

Bremen ist in dieser Statistik Spitzenreiter, während es in Hamburg, das ebenfalls zum GPA-Bezirk gehört, wieder die wenigsten Durchfaller gibt.

Nächste Woche erscheint dann im RefBlog das Ranking zu den Prädikatsexamina im zweiten Examen 2010!

Der Artikel wurde am 26. Januar 2012 von veröffentlicht. Michael ist ein ehemaliger Referendar aus NRW.