RefNews

Das Blog zum Rechtsreferendariat

KOMMENTARE MIETEN STATT KAUFEN
  • RefNews - Der Blog von und für Rechtsreferendare


 
REFERENDARIAT NEWS
von Juristenkoffer.de - Kommentare mieten statt kaufen
REFNEWS
von Juristenkoffer.de
Kommentare mieten statt kaufen
  Ausgabe 49/2016
Montag, der 05.12.2016
     

 / Vor dem Referendariat

Prädikatsexamina im 2. Examen 2013 – Das Ranking

von

Nach dem Ranking zu den Durchfallquoten im Jahr 2013 gibt es heute das Ranking über die Anzahl derjeniger, die im vergangenen Jahr das zweite Staatsexamen mit einem Prädikat abgeschlossen haben.

In den meisten Ländern wurden im vergangenen Jahr weniger Prädikate vergeben als noch 2012. Der Bundesdurchschnitt sank auf 18,7 %. Die Entwicklung in der Übersicht:

Das Ranking in Bezug auf die Anzahl an Prädikatsexamina (“vollbefriedigend” oder besser) sieht folgendermaßen aus:

  1. Hamburg: 39,5 % (- 5,5 %)
  2. Berlin: 28,3 % (+ 0,3 %)
  3. Baden-Württemberg: 21,0 % (- 0,8 %)
  4. Nordrhein-Westfalen: 19,7 % (- 0,4 %)
  5. Bremen: 18,7 % (+ 0,3 %)
  6. Hessen: 17,8 % (- 0,7 %)
  7. Schleswig-Holstein: 16,8 % (- 0,7 %)
  8. Thüringen: 15,4 % (- 0,7 %)
  9. Sachsen-Anhalt: 15,2 % (+ 4,9 %)
  10. Rheinland-Pfalz: 14,4 % (- 3,6 %)
  11. Bayern: 13,3 % (- 1,9 %)
  12. Brandenburg: 13,3 % (+ 0,3 %)
  13. Niedersachsen: 12,7 % (- 7,6 %)
  14. Sachsen: 12,5 % (- 1,6 %)
  15. Mecklenburg-Vorpommern: 10,9 % (- 10,0 %)
  16. Saarland: 7,4 % (- 9,1 %)

Die Prädikatsquote sank  in 12 der 16 Länder im Vergleich zum Jahr 2012. Im Saarland und in Mecklenburg-Vorpommern sank die Quote sogar um ca. 10 %.

Alle Informationen zu Durchfallquoten und Prädikatsexamina findest Du auf unseren Infoseiten zum Rechtsreferendariat.

Der Artikel wurde am 9. Februar 2015 von veröffentlicht. Michael ist ein ehemaliger Referendar aus NRW.