RefNews

Das Blog zum Rechtsreferendariat

KOMMENTARE MIETEN STATT KAUFEN
  • RefNews - Der Blog von und für Rechtsreferendare


REFERENDARIATNEWS
REFNEWS
  Ausgabe 48/2022
Samstag, der 03.12.2022
     

 / Allgemein / Berlin

Gerichtskantinen-Test

von

Nachdem ich mich ja schon dafür ausgesprochen hatte, einen „Gerichtskantinen-Führer“ als Ratgeber herauszugeben, bin ich bei justament online über einen Test der Gerichtskantine vom Landgericht Berlin am Tegeler Weg gestolpert!

Getestet wurden aber nicht nur die Speisen und Getränke sowie deren Preise, sondern auch das Ambiente. Und das schein im Landgericht Berlin zu stimmen: Man sitzt im obersten Stockwerk und hat dank großer Fenster einen herrlichen Blick auf die vorbei fließende Spree und den Schlosspark Charlottenburg. Zudem gibt es zwei Dachterrassen, wo man bei gutem Wetter draußen sitzen kann. Das hört sich doch gleich deutlich besser an, als die Keller-Kantine in meinem Landgericht!

Eher durchwachsen fällt das Fazit zu den Gerichten aus, die in der Gerichtskantine am LG Berlin serviert werden:

Heute gibt es gebratene Scholle mit Speckkartoffeln und Ofentomate für 4,80 €, Bratwurst mit Sauerkraut und Salzkartoffeln für 3,50 € sowie Eierkuchen mit Apfelmus für 2,50 €.

Dafür kostet der Kaffee nur 75 Cent! Es lohnt sich jedenfalls, den kompletten Gerichtskantinen-Test bei justament online zu lesen.

Und wie ist Deine Gerichtskantine? Schreib´ einfach einen Kommentar oder melde Dich an und veröffentliche einen Artikel!

Der Artikel wurde am 8. Januar 2010 von veröffentlicht. Ela ist eine ehemalige Referendarin aus NRW.