RefNews

Das Blog zum Rechtsreferendariat

KOMMENTARE MIETEN STATT KAUFEN
  • RefNews - Der Blog von und für Rechtsreferendare


REFERENDARIATNEWS
REFNEWS
  Ausgabe 50/2017
Donnerstag, der 14.12.2017
     

 / Allgemein

Deutsch-Französische Juristenvereinigung

von

An dieser Stelle möchten wir Euch die Deutsch-Französiche Juristenvereinigung (DFJ) vorstellen. Die DFJ ist bestrebt,  die beruflichen und persönlichen Beziehungen zwischen deutschen und französischen Juristen zu fördern. Dies betrifft natürlich auch die Ausbildung der angehenden Juristen. Wer also eine Station in Frankreich verbringen möchte, findet in der DFJ einen Ansprechpartner für die verschiedensten Bereiche und eine vielseitige Informationsquelle. Dies betrifft insbesondere auch Partnerprogramme. Beispielsweise organisiert die Rechtsanwaltskammer Paris jedes Jahr im Oktober einen vierwöchigen Einführungskurs in das französische Rechts- und Gerichtswesen für ausländische Rechtsreferendare mit anschließendem Praktikum von mindestens 1-2 Monaten. Bis zu vier Plätze sind für deutsche Teilnehmer vorgesehen.

Weiterhin werden auf der Homepage des DFJ aktuelle Stellenausschreibungen, unter anderem auch für Referendare aus Deutschland, veröffentlicht. Also auch ohne Mitglied zu sein, erhält man Informationen. Der Mitgliedsbeitrag beträgt für Referendare 25 Euro jährlich, ist also auf jeden Fall erschwinglich und lohnenswert, sofern man sich in diese Richtung orientieren möchte.

Der Artikel wurde am 1. September 2017 von veröffentlicht. Alice ist eine ehemalige Referendarin aus Mecklenburg-Vorpommern.